Natur und Vogeschutzgruppe Geiss-Nidda
Letzte Änderung: 
24.08.2011 
16.04 Uhr  

Vandalismus an Ruhebank

 


Die Natur- + Vogelschutzgruppe Geiß-Nidda hat im Jahr 2003 diese Ruhebank für Wanderer und Spaziergänger aufgestellt. Nun ist sie mutwillig zerstört worden. Die verantwortlichen Naturschützer fragen sich: ?Wer macht so etwas und warum??.

 

Mit solchen Aktionen wird letztlich nur die Allgemeinheit geschädigt und die Natur- und Vogelschutzgruppe muss erneut für die Kosten der Instandsetzung aufkommen.

 

Inzwischen erstattete die Gruppe Strafanzeige gegen unbekannt. Der oder die Verursacher erwartet im Falle ihrer Entdeckung eine saftige Geldstrafe.

 

 

Diese Seite wurde erstellt von: www.wsn-nidda.de                  
Vandalismus an Ruhebank 2007